Beratungstermin vereinbaren:
Tel.: +49 (0) 176 27911186
Selbstverteidigungstraining für Frauen in der Region Hannover
Ich zeige dir, wie du dich selbst verteidigst und endlich wieder alleine mit einem
sicheren Gefühl unterwegs sein kannst.
Hier sind drei Dinge, die Kunden an mir loben:
  • Alltagssituationen: 
    Unangenehme Situationen aus dem Alltag werden im
    Training aufgegriffen, Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt  und trainiert.
  • Individuelle Trainingsplanung:             
    Die aktuelle Verteidigungsfähigkeit wird ermittelt und darauf aufbauend die Bereichen Fitness,
    Selbstverteidigungstechniken und Umgang mit Angst trainiert.  
  • Berücksichtigung körperlicher Voraussetzungen:
    Die Intensität des Trainings sowie die Auswahl der Übungen wird an die körperlichen Gegebenheiten angepasst, sodass eine Entwicklung möglich ist, ohne dem Körper zu Schaden.


Ich biete ein  individuelles Selbstverteidigungstraining für Frauen und bin Ansprechpartner  in der Region Hannover, wenn du auf der Suche nach einem Selbstverteidigungstraining bist, dass deine Bedürfnisse berücksichtigt.

Jetzt unverbindlich anmelden
Training im Bereich Selbstverteidigung für Frauen

Meine Aufgabe ist es Frauen zu zeigen, wie sie sich selbst verteidigen können um endlich wieder mit einem sicheren Gefühl alleine unterwegs zu sein.

Seit 2002 betreibt André Goßrau Kampfkunst und ist seit 2009 Trainer für Selbstverteidigung. Beim Unterrichten von Männern und Frauen viel ihm auf, dass Frauen ein anderes Training benötigen als Männer, sodass er 2015 eine Weiterbildung als Selbstverteidigungstrainer für Frauen machte und seit dem Selbstverteidigungskurse für Frauen in Kassel und Hannover anbietet. Praxiserfahrungen sammelt er sowohl im privaten Bereich, als auch im Dienste einer Sicherheitsfirma. Seit Januar 2021 unterrichtet er als selbstständiger und unabhängiger Trainer.

André Goßrau
Selbstverteidigungstrainer für Frauen 
Fitnesslehrer
  • Expertise: Über 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Selbstverteidigung und seit 7 Jahren im Bereich Selbstverteidigung für Frauen. Hinzukommen Praxiserfahrungen als Security und eine Ausbildung zum Fitnesslehrer. Außerdem hat er einen Bachelor in Wirtschaftspädagogik.
  • Individualisiertes Training: Berücksichtigung der körperlichen Voraussetzungen
  • Service: Individuelle Trainingsplanerstellung und Trainingsbegleitung
  • Ganzheitlich: Damit die Selbstverteidigung im Ernstfall erfolgreich gelingt, werden auch die Bereiche Fitness und Umgang mit Angst berücksichtigt.
  • Support: Bei Problemen gibt es die Möglichkeit mit mir in Verbindung zu treten.
  • Lokal: In der Region Hannover bin ich zu Hause.


Mein Standort in Hannover

Zu den Sehenswürdigkeiten der 500.000 Einwohner Stadt an der Leine zählen u.a. das alte Rathaus 

und das Schloß Herrenhausen mit den Herrenhäuser Gärten. 

Der Standort in Hannover befindet sich in der Windhorststraße 3-4 im Norden der Stadt.  



Das Selbstverteidigungstraining für Frauen in Hannover

besteht aus drei Bereichen

Fitnesstraining
Individuelles Fitnesstraining auf der Grundlage der körperlichen Voraussetzungen
Selbstverteidigungstraining
Selbstverteidigungstraining in Kombination mit Ernstfallsimulationen
Umgang mit Angst
Analyse der Ursachen und darauf aufbauend ein schrittweiser Abbau.
Ich erstelle mit dir deinen individuellen Trainingsplan
Jetzt unverbindlich anmelden
Was meine Kundinnen sagen

Desiré (23)
Problem:
Sie wusste nicht, wie sie potentiell gefährliche Situationen richtig einschätzt und wie sie sich im Ernstfall hätte verteidigen sollen.

Ziel:
Selbstverteidigungstechniken erlernen, gefährliche Situationen erkennen und selbstbewusster im Umgang mit schwierigen Situationen werden. 

Ergebnis:
Desiré hat gelernt gefährliche Situationen zu erkennen, die sie voher unterschätzt hatte. Sie hatte viel Spaß beim Erlernen der Selbstverteidigungstechniken, probierte diese Techniken bei ihrem kampfsporterfahrenem Freund erfolgreich aus und fühlt sich durch das Training sicherer und selbstbewusster.


Sünje (40)
Problem:
Sünje wusste nicht, wie sie sich im Ernstfall verhalten soll. 

Ziel:
Ihr Ziel war es besser auf körperliche Auseinandersetzungen vorbereitet zu sein. 

Ergebnis:
Sünje lernte sich selbst zu verteidigen und fühlt sich jetzt besser auf den Ernstfall vorbereitet. Ihr gefiel die Mischung aus dem alleinigen Üben der Techniken und der Anwendung der Techniken in Ernstfallsimulationen.


Gabi (53)
Problem:
Gabi hatte Angst alleine unterwegs zu sein.

Ziel:
Sie wollte lernen, welche Möglichkeiten sie hat, um sich zu verteidigen. 

Ergebnis:
Ihr wurde gezeigt, wie sie sich in verschiedenen Situationen verteidigen kann und
ist bereits nach den ersten Trainingstagen mit einem guten Gefühl nach Hause gefahren. Jetzt ist sie weniger ängstlich, wenn sie draußen alleine unterwegs ist.  
Ihr hatte gefallen, dass ich in Ruhe die Techniken erklärt und vorgeführt habe und es ausreichend Zeit für Wiederholungen gab. Außerdem hat ihr gefallen, dass ich zwischendurch immer wieder nachgefragt habe, was für sie noch wichtig ist und ob sie weitere Fragen hat.


Wie sieht der Bewerbungs-Prozess aus?

1. Du bewirbst dich auf das kostenfreie Erstgespräch.
Du füllst das Onlineformular aus, welches automatisch an mich weitergeleitet wird.
2. Ich werde dich anrufen und interviewen.
Ich stelle dir ein paar weitere Fragen, um zu schauen, ob und wie ich dir helfen kann. Dieses Telefonat ist die Grundlage für die Erstellung deines individualisierten Trainingsplans, den ich dir im Beratungsgespräch vorstelle.
3. Wir führen ein Beratungsgespräch.
Bei unserem ersten Telefonat vereinbaren wir einen Termin für ein Beratungsgespräch, in dem ich dir deinen Trainingsplan vorstelle. Das Beratungsgespräch findet via Zoom statt. 


Melde dich für eine kostenlose Beratung an!
Bitte beachte: In den Trainingsräumen bin ich nur anzutreffen, wenn ich Training gebe. 
Damit es für dich nicht zu langen Wartezeiten kommt, buche jetzt einfach und bequem hier auf der Webseite Deinen kostenlosen Beratungstermin. Die Unverbindliche Beratung findet dann über Zoom statt.
Klicke unten auf den Button, um zur Anmeldung zu gelangen:
Kontakt:
André Goßrau
Tannenstraße 5
34119 Kassel

Telefon:
+49 (0) 17627911186
E-Mail: info@wehr-dich.eu
Öffnungszeiten:
Montag: 10.00 bis 20.00 Uhr
Dienstag: 10.00 bis 20.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 bis 20.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 bis 20.00 Uhr
Freitag: 10.00 bis 20.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag: 10.00 bis 20.00 Uhr
This site is not a part of the Facebook website or Facebook Inc. Additionally, This site is NOT endorsed by Facebook in any way. FACEBOOK is a trademark of FACEBOOK, Inc.